Nutzen Sie Ihr Automatisierungspotenzial

coboworx hilft Ihnen dabei, Ihre Wettbewerbsfähigkeit mithilfe kollaborierender Roboter zu steigern.

Unsere Partner:

coboworx: Die 360°-Plattform für die Automatisierung des Mittelstands

Cobots sind Roboter, die eine Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine ermöglichen. Sie sind für den Mittelstand besonders gut einsetzbar:

  • Sie helfen dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.
  • Sie sind flexibel einsetzbar und reduzieren Kosten.
  • Sie bieten eine sichere Zusammenarbeit mit dem Menschen.
  • Sie entlasten die Werker bei monotonen Aufgaben.

coboworx bietet eine herstellerunabhängige Plattform für alle Fragen rund um die „Automatisierung mit Cobots“. Mittelständler erhalten so erstmals einen kompetenten Ansprechpartner – von Machbarkeitsstudie bis After-Sales-Service.

Ihr erster Schritt in Richtung Automatisierung

Eines ist unstrittig: Trotz vieler Vorteile implementiert sich eine neue Technologie im Unternehmen nicht von selbst. Senden Sie uns Ihr Anliegen und lassen Sie uns evaluieren, wie wir Sie unterstützen können.

Erste Anlaufstelle für den Mittelstand

„Die Automatisierung von Produktionsprozessen liberalisieren und dem Mittelstand zugänglich machen“: So lautet das erklärte Ziel der vier Gründer von coboworx.

Mit insgesamt mehr als 100 Jahren Branchenerfahrung schaffen sie eine komplett neuartige Plattform rund um Cobotik. coboworx ist die erste Anlaufstelle für alle Mittelständler, die das Potenzial der Automatisierung für sich erschließen wollen.

Möchten auch Sie die Vorteile für sich nutzen? Lassen Sie uns loslegen!

Ein Auszug unserer Netzwerkpartner

Das sagen unsere Plattformpartner

Werden Sie Partner von coboworx

Sie arbeiten ebenfalls in der Automatisierungsbranche? Dann schließen Sie sich coboworx an. Profitieren Sie u. a. von folgenden Vorteilen:

  • Werden Sie Teil einer Interessengemeinschaft, die Sie auf Messen und Events vertritt.
  • Eröffnen Sie sich als offizieller Partner einen neuen Vertriebskanal.
  • Erhalten Sie Zugang zu einem inspirierenden Netzwerk voller Branchenexperten.

Geben Sie einfach Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Interessensgebiet ein. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen!

FAQ

Prinzipiell gilt: Was ein Arm kann, kann ein Cobot auch. Das heißt: Standardmäßig sind für den Cobot repetitive Tätigkeiten mit einer Nutzlast von bis zu 16 kg und einer Reichweite von bis zum 1300 mm machbar. Je nach Anforderung kann er mit passenden Werkzeugen bestückt werden. Typische Aufgaben von Cobots sind: Pick & Place, Polieren, Verpacken und Palettieren, Qualitätskontrolle, Montage, Maschinenbestückung, Schrauben, Laboranalyse und Tests, Kleben und Schweißen.

Die konkreten Kosten sind fallabhängig. Prinzipiell ist zwischen Anschaffungs- und Betriebskosten eines Robotersystems zu unterscheiden. Während die Anschaffungskosten in der Startphase mehr ins Gewicht fallen, sollten die laufenden Betriebskosten dennoch sorgfältig kalkuliert werden. Etwa wenn sich das Einsatzgebiet des Cobots langfristig verändern soll und dafür Anpassungskosten anfallen.

Gerade in punkto Arbeitsschutz zeigt sich, wie sinnvoll der Einsatz von Cobots ist. Nehmen wir zum Beispiel einen Stanzvorgang: Hier kann der Werker die aufwändigen Handgriffe übernehmen; den gefährlicheren Teil an der Stanze übernimmt der Cobot. Eine sichere und effiziente Arbeitsteilung zwischen Mensch und Maschine.

Ja. Denn coboworx verfügt über ein sehr breites Partnernetzwerk mit Experten, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen dem Anwender über die online Plattform anbieten, wie Themen der Machbarkeit und Wirtschaftlich von Automatisierung, Kostenoptimierung und der Effizienzsteigerung, Unterstützung bei der Durchführung von Gefährdungsanalyse und -vermeidung, Zertifizierung für funktionale Sicherheit, wie auch Datenschutz und Cybersecurity. Darüber hinaus verfügen die Gründer von coboworx über mehr als 100 Jahre Industrieerfahrung, somit können sie Kunden in ihrem Anliegen optimal beraten und Marktteilnehmer optimal miteinander vernetzen.

Indem sie qualifizierte Fachkräfte entlasten. Während der Markt nur noch wenige, dafür hochspezialisierte Facharbeiter hergibt, können Cobots für die Erledigung einfacher, tendenziell monotoner Aufgaben eingesetzt werden. Gleichzeitig steigt die Effizienz, sodass weniger Arbeitskräfte benötigt werden – mit gleichem oder besserem Ergebnis.